Deutsche Sportlotterie

„Glühender Fan der NY Giants"

Fast zehn Jahre hatte Marcel Schäfer für den VfL Wolfsburg die Fußballschuhe geschnürt, inzwischen ist er im Management an der Seite von Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Zuvor hatte der achtfache Nationalspieler seine Karriere bei den Tampa Bay Rowdies in den USA ausklingen lassen. Dementsprechend äußert er auch seine Vorlieben im Interview mit unserer Botschafterin Jessica Libbertz.


Marcel, für welche Sportarten kannst Du Dich außerhalb des Fußballs begeistern?

Das waren schon immer US-Sportarten, was sich durch meine Zeit in Florida natürlich noch einmal verstärkt hat. Ich schaue fast alles, ob das die NBA ist, also Basketball, NHL Eishockey, sogar die MLB - also die Baseball-Liga - und natürlich die NFL. Ich bin ein glühender Fan der New York Giants, dem Superbowl-Sieger zuletzt von 2012, und verfolge so gut wie jedes Spiel.

Was war das letzte sportliche Ereignis abseits des runden Leders, das Dich fasziniert hat?

Das war das College Football Finale in den USA im neuen Stadion in Atlanta. Man kann sich das kaum vorstellen - dieser Showdown für die NFL-Stars von morgen - ist schon fast genauso beeindruckend wie der Super Bowl. Die Alabama Crimson Tide standen zum dritten Mal in Folge im Finale und spielten gegen die Georgia Bulldogs. Durch die Verknüpfung von College-Sport und Vorbereitung auf das Profidasein ist natürlich eine ganz andere Nachwuchsförderung möglich.

Was denkst Du über Athleten, die für minimale Förderung hier absolute Höchstleitungen bringen?

Ich habe höchsten Respekt vor allen Sportlern, die täglich viel arbeiten, um ihre Träume und Ziele zu erreichen. Allen voran Spitzensportler, die darüber hinaus noch einem Beruf nachgehen müssen - und das sind viel mehr als wir denken.
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren
Schon Dabei?
Spielen
oder
Kostenlos Registrieren